"Wirkliches Lernen geschieht, wenn das Konkurrenzdenken aufgehört hat."

Krishnamurti

Dragon Dreaming

Projekte ins Leben rufen, gestalten und efolgreich beenden.
Der Aufbau einer positiven menschlichen Präsenz auf der Erde.
Persönliches und kollektives Wachsen.
All das bietet Dragon Dreaming.

Die Projektentwicklungsmethodik setzt auf den Abbau von Hierarchien, und nutzt die kollektive Weisheit der jeweilig Beteiligten, um Kreativität zu maximieren. Eine wichtige Rolle spielen hier die die uralten Traumzeit-Weisheiten der australischen Aboriginies, sowie das Bestreben, eine neue Kultur des "Win-Win" zu schaffen, in der jedeR zufrieden mit dem Ergebnis sein kann.

Als Trainerin und Coach für Gruppenprozesse biete ich Dragon Dreaming an - als Methode, als Impuls, als Philosophie. Je nach den Bedürfnissen der Gruppe.

Zu meinen bisher begleiteten Projekten gehören u.a. das Netzwerk Neue Nachbarschaften Frankfurt, die Ökumenische Initiative Eine Welt Wethen, und der Verein für Achtsamkeit und Verständigung Steyerberg.

Mehr zu meiner Tätigkeit als Tainerin und zu Dragon Dreaming findest Du HIER...

Direkte Anfragen zu Workshops und Prozessbegleitung einfach per MAIL.

Was ist Dragon Dreaming?

Dragon Dreaming  hat 4 Dimensionen:

1 - Eine Philosophie / Eine neue Kultur (Traum)

2 - Eine Methode für Projektgestaltung (Plan)

3 - Ein Werkzeugkoffer (Handlung)

4 - Eine Gemeinschaft von Anwendenden (Feiern)